Wir bilden aus und suchen

eine(n) Auszubildende(n) zum medizinischen Fachangestellten

 

Warum solltest Du Dich bei uns bewerben?

• Wir bieten Dir eine Ausbildung in einer großen allgemeinmedizinischen Praxis mit umfangreichem diagnostischen und therapeutischem Spektrum. 
• Wir sind ein tolles Team, das sich für die Patientinnen und Patienten engagiert und dabei viel Spass bei der Arbeit hat. 
• Bei uns wirst Du eine Menge lernen.

In unserer Praxis arbeiten eine Ärztin und drei Ärzte sowie sechs medizinische Fachangestellte. In ländlicher Umgebung machen wir moderne Medizin nach den neusten Erkenntnissen und Leitlinien. Hygiene und Arbeitssicherheit werden großgeschrieben. Es besteht eine enge Bindung zu unseren Patientinnen und Patienten.

 
Welche Voraussetzungen solltest Du mitbringen?

Voraussetzung für die Bewerbung ist eine abgeschlossene Schulausbildung - oder dass Du zu Beginn der Ausbildung voraussichtlich eine abgeschlossen haben wirst. 

Freude am Umgang mit Menschen. 
Kommunikationsfreude und Teamfähigkeit – ist ja klar.

 

Wann beginnt die Ausbildung?

Wir würden Dich zum 01.08.2018 einstellen. Die Ausbildung dauert 3 Jahre. 

 

Wieviel Geld bekommst Du?

Unsere Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Medizinische Fachangestellte. Laut dem aktuellen Tarifvertrag bekämst Du 

im ersten Jahr       805 Euro pro Monat
im zweiten Jahr     850 Euro pro Monat
im dritten Jahr       900 Euro pro Monat

(Gehaltstarifvertrag für Medizinische Fachangestellte zwischen der Arbeitsgemeinschaft zur Regelung der Arbeitsbedingungen der Medizinischen Fachangestellten und dem Verband der medizinischen Fachberufe e.V. Stand 4/18, kann sich entsprechend der Tarifvereinbarungen ändern)

 
Wie kannst Du Dich bewerben?

Bitte schicke uns Deine Bewerbungsunterlagen per Post an

Praxis Wiesendamm
Wiesendamm 26a
28865 Grasberg

oder per mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Was geschieht, wenn Du dich bei uns beworben hast?

Sobald wir Deine Unterlagen erhalten haben, schicken wir Dir eine mail als Empfangsbestätigung. Da wir im Team entscheiden, kann es ein paar Tage dauern bis wir wissen, wie es weitergeht, da sich jeder in unserem Team Deine Bewerbung anschaut.
Die mail enthält ein Datum, bis zu dem wir uns spätestens das nächste Mal bei Dir melden werden. 

______________________________________________________________________________________________________

Datenschutzhinweise nach DSGVO

Der Schutz Ihrer Daten, die Sie uns im Rahmen der Bewerbung zur Verfügung stellen, ist uns ein wichtiges Anliegen.
Im Rahmen der Datenschutzgrundverordnung gelten für die Verarbeitung von elektronischen Daten folgende Hinweise. Sie gelten insbesondere für Bewerbungen, die uns auf elektronischem Weg (z.B. per e-mail) zugestellt werden.

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?
Verantwortlich sind die Praxisinhaber der Praxis Wiesendamm

Dr. med. Wolfgang Maehder, Martin Diez und Dr. med. Diethart Wolters
Wiesendamm 26a
28879 Grasberg

Telefon: 04208/2296
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie erreichen unsere(n) betriebliche(n) Datenschutzbeauftragte(n) unter:
Praxis Wiesendamm
Datenschutzbeauftragte(r)
Wiesendamm 26a
28879 Grasberg

Telefon: 04208/2296
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Welche Quellen und Daten nutzen wir?
Wir verarbeiten Daten, die wir im Rahmen Bewerbung auf eine Ausbildungs- oder Arbeitsstelle von Ihnen selbst erhalten.
Zum anderen verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Telefonbücher, Medien oder Internet) zulässigerweise erhalten haben und verarbeiten dürfen.
Relevante personenbezogene Daten können sein:
Name, Adresse, andere Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und –ort, Geschlecht, Staatsangehörigkeit, Familienstand, Geschäftsfähigkeit, Berufsstand, Lebenslauf und Zeugnisse, die Sie uns im Rahmen der Bewerbung überlassen haben.

Wofür verarbeiten wir Ihre Daten (Zweck der Verarbeitung) und auf welcher Rechtsgrundlage?
Wir verarbeiten Ihre vorab genannten Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDGS):

Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Prüfung auf Eignung für die von uns ausgeschriebene Arbeits- oder Ausbildungsstelle benutzt, bei Initiativbewerbungen zum Zwecke der Prüfung, ob wir Ihnen eine Stelle anbieten können.

Wer bekommt meine Daten?
Innerhalb unserer Praxis erhalten ausschließlich diejenigen Zugriff auf Ihre Daten, die an dem Entscheidungsprozess zur Bewertung Ihrer Bewerbung beteiligt sind. Dies sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Werden Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisationübermittelt?
Eine Datenübermittlung in Länder außerhalb der EU bzw. des EWR (sogenannte Drittstaaten) findet nicht statt.

Wie lange werden meine Daten gespeichert?
Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten solange es für die Bewertung auf Eignung für die Stelle erforderlich ist. Die Bewertung endet mit der Absage oder der Einstellung, maximal jedoch ein halbes Jahr. Sollte eine Absage erteilt werden, werden die Daten unverzüglich gelöscht, sollte es zu einer Einstellung kommen, wird mit Ihren Daten nach den Datenschutzrichtlinien für Mitarbeiter verfahren. In diesem Fall wird Ihnen eine gesonderte Datenschutzerklärung gegeben.

Welche Datenschutzrechte habe ich?
Sie haben als betroffene Person das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung von Daten nach Artikel 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 DSGVO,  sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO i.V.m. §19 BDSG).

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der EU-Datenschutz-Grundverordnung, also vor dem 25. Mair 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen. 

Gibt es für mich eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?
Nein, eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten im Rhamen eines Bewerbugnsverfahrens gibt es uns gegenüber nicht. Alle Angaben, die Sie machen, sind freiwillig.

Inwieweit gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling)?
Eine automatisierte Entscheidungsfindung findet bei uns nicht statt.

Findet „Profiling“ statt?
Ein Profiling findet durch uns nicht statt. 

Informationen über Ihr Widerspruchsrecht nach Artikel 21 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Abs. 1f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einlegen. Dies gilt auch für eine auf diese Bestimmungen gestütztes – von uns aber nicht durchgeführtes – Profiling im Sinne von Artikel 4 Abs. 4 DSGVO. 

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Der Widerspruch kann formfrei, auch mündlich, erfolgen. Auch hier müssen wir uns von Ihrer Identität überzeugen, so dass eine telefonische nur in Ausnahmefällen möglich ist.