Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Dies ist eine gute Gelegenheit für einen Rückblick auf 2016. 

Zunächst möchte ich mich an dieser Stelle für das Vertrauen bedanken, das Sie uns auch diese Jahr wieder entgegengebracht haben. 

Was haben wir dieses Jahr erreicht?

Die Renovierung der Praxis ist weitgehend abgeschlossen. Die Böden in allen Räumen wurden erneutert, die Wände und die Fenster gestrichen, die Fassade renoviert. Ein neuer Tresen und eine neue Telefonanlage wurden angeschafft und so der Praxis eine neues und modernes Outfit verpasst. 2017 soll noch der große und sperrig wirkende Aktenschrank hinter dem Tresen verschwinden, dann wären wir komplett fertig. 

Aber auch medizinisch hat sich viel getan. Die Ausweitung der Öffnungszeiten hat zu einem besseren Angebot, zu einer besseren Versorgung geführt und zu einer deutlichen Verkürzung der Wartezeiten geführt.
Frau Schopohl, die Anfang 2016 bei uns als vierte im ärztlichen Team begann, hat sich gut eingelebt und ist nicht mehr aus unserem Team wegzudenken. 

Leider verlässt uns Frau Schleuder zum Jahresende nach vielen Jahren guter und zuverlässiger Zusammenarbeit auf eigenen Wunsch. An dieser Stelle möchten Herr Maehder und ich uns bei ihr für die vielen guten Jahre bedanken. 
Frau Holz pausiert seit November für mindestens ein Jahr aus persönlichen Gründen. 
Auf der anderen Seite begrüßen wir in unserer Praxis Frau Alexandra Fülles, gelernte Krankenpflegerin, die aus dem Krankenhaus Lilienthal zu uns wechselt, und Frau Sarina Jesse und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.