Übersicht über unsere diagostischen Leistungen

Hier finden Sie eine tabellarische Aufstellung unserer weiteren diagnostischen und weiteren Leistungen

Bezeichnung der Leistung Zielgruppe Nutzen der Leistung Besonderheiten*
EKG Herzkranke

Erkennung von 
Durchblutungsstörungen und 
Herzrhythmusstörungen

Langzeit-EKG Herzkranke Erkennung von verborgenen
Herzrhythmusstörungen
Belastungs-EKG Herzkranke Erkennung von verborgenen
Durchblutungsstörungen
Langzeit-Blutdruck Hochdruckerkrankte Erkennen oder Kontrolle von
therapiebedürftigem Bluthochdruck
Spirometrie Lungenkranke Erkennung von Lungenerkrankungen
und Überprüfung der Therapie
Sonographie des Bauches Erkrankte des Bauchraums Erkennen von Erkrankungen 
des Bauches wie Gallensteine,
Nierensteine, Lebererkrankungen,
Bauchspeicheldrüsenerkrankungen,
Erkrankungen der Bauchschlagader
Sonographie der Schilddrüse Erkrankte der Schilddrüse Erkennen von
morphologischen Veränderungen
der Schilddrüse,
zB. Schilddrüsenknoten oder
Schilddrüsenvergrößerungen
Laboruntersuchungen Alle Patienten Erkennen und Verlaufskontrolle von
hunderten von Erkrankungen

Mehrere tausend
Untersuchungen
durch Fremdlabor;

Einige Untersuchungen
in unserer Praxis

Blutzucker-Schnelltest (BZ-
Stix)
Diabetes Schnelltest zum Erkennen von Diabetes mellitus Innerhalb von 2
Minuten
Marcumar-Schnelltest (INR) Marcumarpatienten Überprüfung der Marcumareinstellung Innerhalb von 2
Minuten
Urin-Status (eigene Laborleistung) Harnwegs- oder
Nierenerkrankung
Erkennung von Harnwegs-
oder Nierenerkrankungen
sowie Diabetes
Innerhalb von 3
Minuten
Micral-Test (eigene Laborleistung) Nierenerkrankung Frühzeitiges Erkennen
feinster Proteinausscheidungen
im Urin als Zeichen einer
beginnenden Nierenerkrankung
Innerhalb von 3
Minuten
24 Stunden-Sammelurin Nierenerkrankung Differenzierung einer Nierenerkrankung Innerhalb von 2-3
Tagen
TroponinT-Schnelltest Akuter Herzinfarkt Schnelle Bestätigung oder Ausschluss
eines akuten Herzinfarktes
Innerhalb von 10
Minuten
Diagnostik psychosomatischer
Erkrankungen
Psychisch Erkrankte Gezielte Diagnostik, vermeiden überflüssiger somatischer
Untersuchungen
TFDD-Demenztest

Bei Verdacht auf
Demenzerkrankungen
oder zur
Verlaufskontrolle

Rechtzeitige Intervention